Verein


Einen großen Wert legen wir auf das Vereinsleben. Mitglieder des Verein organisieren jedes Jahr zahlreiche gemeinsame Ausfahrten und eine traditionelle Weihnachtsfeier. Einer der Höhepunkte im Vereinsleben ist der Vereinscup, der aus vier Disziplinen besteht, einem Crosslauf, der Rollenmeisterschaft, der Ermittlung des Bergmeisters und des RTF-Meisters.

In drei Sparten werden ist unser Verein aktiv: Im Nachwuchs-, im Renn- und im Radtouristik-Bereich.

img_20161016_125321

Die Vereinsmitglieder, die im radtouristischen Bereich aktiv sind, nehmen jedes Jahr an einer Vielzahl von RTF’s (radtouristische Fahrten mit oft hohem sportlichem Anspruch auf Streckenlängen auch über 200 Kilometern) teil. Hier bestimmen die „Löwen“ das Niveau im Thüringer Radsport-Verband. Mit über 20.000 km bei RTF-Veranstaltungen wurde man wiederholt „Thüringer Vereinsmeister“.

Seit 2016 Teil des Verein, die Frauengruppe „Fast-Legs“

Erfahre mehr über die aktive Frauengruppe „Fast-Legs„! Hier gibt es mindestens einmal pro Woche gemeinsame Ausfahrten mit dem Rennrad.

Beim Samson-Marathon in Österreich, der damals inoffiziellen Weltmeisterschaft für lizenzfreie Fahrer, nahmen die „Löwen“ regelmäßig teil und konnten dabei 2005 die Mannschaftswertung gewinnen. Bei vielen Thüringer Meisterschaften konnten sich unsere Aktiven auch bereits in die Siegerlisten eintragen, nicht nur bei Straßen-Einzelrennen, sondern auch im Zeitfahren und bei den Crossmeisterschaften.

Für unseren Nachwuchs bieten wir regelmäßige Trainingszeiten an und fahren mit den Kindern und Jugendlichen zu vielen Wettkämpfen in Thüringen. Dabei spielt neben dem Training auf dem Rad auch speziell im Winter die allgemein athletische Ausbildung eine wesentliche Rolle. Im Nachwuchsbereich können an Vereinsmitglieder bei Bedarf auch Rennräder für eine überschaubare Nutzungsgebühr zur Verfügung gestellt werden.

Der Verein ist durch Mitglieder im Organisationsstab der Internationalen Thüringen-Rundfahrten der Frauen und der Männer aktiv vertreten.

Folgende Vereinsaktivitäten stehen in der 2. Jahreshälfte 2017 an:

24. Sep Abwandern
03. Okt gemeinsame Bergausfahrt
12. Sep Sportabzeichen
04. Nov Sportlermeile
15. Dez Weihnachtsfeier

Ergebnisse Vereinscup 2016

Platz Name Vorname Crosslauf Bergmeister EZF RTF Gesamt
1 Krieg Arthur 12 19 11 13 55
2 Schomburg Marten 16 20 15 x 51
3 Fischer Karl-Heinz 13 9 9 19 50
4 Daniss Tom 17 13 x 15 45
5 Mayer Richard 19 14 10 x 43
6 Schwarz Johannes x 17 13 13 43
7 Hyna Oliver 11 x 14 13 38
8 Henschen Jan 14 15 x 8 37
9 Karus Heiko x 16 17 x 33
10 Augner Volker x 12 x 19 31
11 Brosin Andresas 15 x x 15 30
12 Melzig Martin x 18 x 6 24
13 Phillip Siegfreid x 6 x 17 23
14 Wilke Robby x x 16 7 23
15 Rothe Phillipp 20 x x x 20
16 Tzscheckel Tilmann x x 20 x 20
17 Stolze Helmut x x x 20 20
18 Nitschke Jens 5 10 x 5 20
19 Kobelt Roberto x x 19 x 19
20 Fritz Erhard 18 x x x 18
21 Jacob Matthias x x 18 x 18
22 Schüssler Klaus x x x 16 16
24 Berger Dana x 8 x 5 13
25 Mehner Hansjoachim x x 12 x 12
26 Göttsching Michael x 11 x x 11
23 Girlich Norbert x x x 10 10
27 Kurzke Oskar 10 x x x 10
28 Aurich Frieder x x x 10 10
29 Grafe Lorenz x x 8 x 8
30 Nitschke Maria x 7 x x 7
31 Schomburg Peer 5 x x x 5
32 Henschen Claudia x x x 5 5
33 Knoth Nicole x x x 5 5
34 Trübestein Ilka x x x 5 5

Ergebnisse Crosslauf 2017

8 km
Name Vorname AK Zeit Gesamt
Fritz Erhard Senioren 00:35:14 1
Schwarz Johannes Junioren 00:36:54 2
Mayer Richard Schüler 00:37:59 3
Hyna Oliver Jugend 00:39:07 4
Krieg Arthur Jugend 00:39:11 5
Daniss Tom Senioren 00:39:53 6
Brosin Andreas Senioren 00:42:35 7
Aurich Frieder Senioren 00:44:07 8
Laß Matthias Senioren 00:44:16 9
Henschen Jan Senioren 00:45:06 10
Fischer Karl Heinz Senioren 00:47:22 11
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Hyna Oliver Jugend 00:39:07 1
Krieg Arthur Jugend 00:39:11 2
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Schwarz Johannes Junioren 00:36:54 1
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Mayer Richard Schüler 00:37:59 1
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Fritz Erhard Senioren 00:35:14 1
Daniss Tom Senioren 00:39:53 2
Brosin Andreas Senioren 00:42:35 3
Aurich Frieder Senioren 00:44:07 4
Laß Matthias Senioren 00:44:16 5
Henschen Jan Senioren 00:45:06 6
Fischer Karl Heinz Senioren 00:47:22 7
3 km
Name Vorname AK Zeit Gesamt
Meinberg Eric Schüler 00:14:00 1
Horenburg Kolja Schüler 00:14:46 2
Nitschke Jens Senioren 00:15:45 3
Bach Sandra Frauen 00:15:54 4
Läsker Jonathan Schüler 00:16:12 5
Henschen Claudia Frauen 00:17:02 6
Daniss Raphael Schüler 00:17:13 7
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Nitschke Jens Senioren 00:15:45 1
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Meinberg Eric Schüler 00:14:00 1
Horenburg Kolja Schüler 00:14:46 2
Läsker Jonathan Schüler 00:16:12 3
Daniss Raphael Schüler 00:17:13 4
Name Vorname AK Zeit Platz AK
Bach Sandra Frauen 00:15:54 1
Henschen Claudia Frauen 00:17:02 2

Termine Vereinscup 2017

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
  • Abwandern
25
26
27
28
29
30

Sponsoren


Ohne die Unterstützung zahlreicher Sponsoren wäre die langjährige erfolgreiche Arbeit speziell im Nachwuchsbereich, sowie bei der Durchführung unserer vielen Radsportveranstaltungen, nicht möglich gewesen. Hier möchten wir uns vor allem bei unseren aktuellen Hauptsponsoren, der Vereinsbrauerei Apolda, den Rad-Doktoren in Weimar und den Stadtwerken Weimar bedanken. Unvergessen bleiben aber auch die zahlreichen Zuwendungen der Axthelm und Zufall Logistik Group. Ein Dankeschön gilt auch stellvertretend der Firma Elektro Papst, den Firmen Violia, sowie Agenos und dem Modellbau u. Hobby Center Weimar.

Wir danken allen Unterstützern des Verein!

Ohne die große Hilfe der öffentlichen Hand wäre eine stabile Vereinsarbeit nicht möglich. Hier erfahren wir vor allem von der Stadt Weimar, in Zusammenarbeit mit dem Sportamt, eine riesige Unterstützung.

Ebenso bedanken wir uns für die Hilfe und enge Zusammenarbeit mit den Verbänden und anderen Vereinen, so beispielsweise beim Stadtsportbund, der DLRG und dem HSV.