Eventwochenende zum Jubiläum

Eventwochenende zum Jubiläum

Am Samstag feierten wir zum 30-jährigen bestehen ein ganz besonderes Event.  Am Samstag den 19.09 war es soweit, pünktlich um 16:00 Uhr gab  Jens Nitschke mit den legendären Worten “die Wette gilt” den Start frei. Die Wette bestand darin, dass genügend Mitglieder zusammenkommen, um die 8848 Höhenmeter des Mount Everest in 30 Minuten symbolisch zu überwinden. Die entsprechende Anzahl an Auffahrten über die 100 Höhenmeter der Bergstrecke wurde mittels eines eigens für das Event angefertigten “Everest-O-Maten“ gezählt. Tatsächlich gelang es den ca. 35 angetretenen Vereinsmitgliedern mit jeweils durchschnittlich drei Auffahrten diese Höhenmeter in ca. 24 Minuten zu überwinden. Somit haben wir souverän diese Wette gewonnen und die Wettpaten, die Apoldaer Vereinsbrauerei und die Weimarer Stadtwerke, standen zu ihrem Wort und sponsorten Verpflegung und Sachpreise für unsere Nachwuchssportler. Perfektes, spätsommerliches Wetter und das Gefühl “gemeinsam ein Ziel erreichen zu können” motivierte alle Teilnehmer ungemein und setzte ungeahnte Energie bei allen Sportlerinnen und Sportlern frei. Einzelne Andreas Scheithauer schaffte sogar vier Auffahrten innerhalb der 30 Minuten.  

Am Sonntag kamen wir noch einmal zusammen, um die Saison 2020 offiziell abzuschließen. Beim traditionellen Abwandern genossen wir das hervorragende Wetter und die schöne Strecke über Sömmerda zur Festung Heldrungen, danke an Jan Henschen für die tolle Planung und Volkmar Lübeck für die Versorgung in Heldrungen. Mit Sicht auf die pittoreske Wasserburg wurde gemeinsam eine Stärkung eingenommen und über den Erfolg des Vortages, sowie die finale Etappe der Tour de France diskutiert. Solche gemeinschaftlichen Ausfahrten für alle Leistungsgruppen in Verbindung mit geselligen Zusammenkünften, stellen neben dem Nachwuchstraining und den jährlichen Events, den Kern unserer Vereinstätigkeit dar.  Natürlich wurden die 116 Kilometer dieses Tages von allen Frauen und Männern gemeinsam bewältigt und Weimar wieder geschlossen erreicht. 

Trage dich ein wenn du auch dabei bist!