Landesverbandsmeisterschaft Kriterium in Sömmerda

Landesverbandsmeisterschaft Kriterium in Sömmerda

Am vergangenen Sonntag fanden die Landesverbandsmeisterschaften Kriterium in Sömmerda statt. Sechs Weimarer Nachwuchsradsportler nahmen daran teil. In der U11 konnte Victor Wedekind für die Löwen den Landestitel holen. Er fuhr in der Schlussrunde einen kleinen Vorsprung zu seinem einzigen Rivalen Hugo Esch aus Waltershausen heraus und konnte somit das Rennen klar für sich entscheiden. Leider lief es für die anderen Sportler nicht so optimal. Eric Meinberg, der in diesem Wettkampf letztes Jahr Landesvizemeister wurde, fehlte diesmal in der Altersklasse U13 die Kraft. Er landete nur auf Platz 18. Beachtlich schlug sich in der selben AK Moritz Heinemann, der seinen ersten Wettkampf in einem Lizenzrennen bestritt. Ein weiterer Neuling in dieser Disziplin war Leonard Koch in der U11. Er kam letztendlich auf Platz 22. Richard Mayer ging in der U15 und Marten Schomburg in der U17 an den Start. Sie erreichten Platz 13 und Platz 10.