Bahnabschluss 2018

Bahnabschluss 2018

Letzten Samstag gab es den Saisonabschluss für den Nachwuchs der Radsport-Löwen. Es waren die Rennen beim Bahnabschluss in Erfurt. Eine stetige Leistungssteigerung bewiesen die jungen Sportler über das Radsportjahr. So konnte Raphael Daniss in der U11 in Meiningen beim Rundstreckenrennen mit Platz 6 sein bestes Ergebnis in diesem Jahr erreichen, bekam somit auch seine erste Urkunde. Phearoun Chaillou fuhr am letzten Bahncuptag in Erfurt auf Platz fünf, sein größter Erfolg.

In der Altersklasse U13 war wohl mit Abstand am erfolgreichsten Eric Meinberg. Vier von fünf Landesmeistertiteln holte er sich auf der Bahn. Auch auf der Straße wurde er Landesmeister, beim Kriterium in Sömmerda. Insgesamt sieben Siege sammelte er im Jahr 2018. Zum Bahnabschluss in Erfurt musste er gleich vier mal auf das Treppchen Nummer 1 steigen, da an diesem Tag auch die Ehrung der Gesamtwertung der Saison anstand. Geehrt wurde er für den Landesmeistertitel 500 Meter mit stehendem Start, Gesamtsieger der Omniumswertung zum Bahnfinale, Gesamtsieger des SV-Cups 2018 (gelbes Trikot) und Gesamtsieger des Thüringer-Bahn-Cups 2018. Ein weiterer großartiger Erfolg war sein fünfter Platz in der Gesamtwertung bei der Internationalen Kids-Tour in Berlin mit 100 Startern.
Aber auch Jonathan Läsker hatte eine kontinuierliche Steigerung seiner Leistungen in diesem Jahr. Fuhr er am Anfang des Jahres noch am Ende des Hauptfeldes, mischte er am Ende der Saison an der Spitze mit, holte bei Kriterien auf der Straße und beim Punktefahren auf der Bahn wichtige Wertungspunkte.
Beide Sportler, Jonathan und Eric, erfüllten alle Kadernormen und empfingen ihre Urkunden am Finaltag in Erfurt.

Emil Fischer konnte sich in Erfurt über einen vierten Platz bei den Anfängern freuen.

Auf einem guten Weg sind auch die Sportler Emil Fischer, Johann Müller, Leonard Koch und Moritz Heinemann.

Mit sieben und acht Jahren gibt es seit dieser Saison bei den Nachwuchslöwen drei ganz junge Anfänger: Elias, Mads und Leander. Nachdem Elias und Mads im Frühjahr erfolgreich bei der Ost-Thüringen-Tour teilnahmen, siegte letztens Leander souverän beim Anfängerrennen in Meiningen.

Die Trainer Frieder Aurich und Oliver Hyna schauen also zuversichtlich auf die neue Saison mit einer neuen Rekordzahl von 13 Nachwuchssportlern.

Es sind bereits 1 Teilnehmer bei "Bahnabschluss 2018" angemeldet

Trage dich ein wenn du auch dabei bist!